Seite drucken    Sitemap    Mail an den Paritštischen    Suchtipps    Schriftgröße ändern  
Startseite Parit√§t BRB  · 

Home

19.06.2017, Pressemitteilung des Landesverbandes


Gut jeder zehnte Brandenburger ist √ľberschuldet

Andreas Kaczynski, Vorstandsvorsitzender des Paritätischen Brandenburg

n Brandenburg sind √ľber 210.000 Menschen √ľberschuldet. Tendenz steigend. In der Mehrzahl der Landkreise und kreisfreien St√§dte war laut SchuldnerAltas Brandenburg 2016 erneut ein Anstieg zu verzeichnen. In den n√∂rdlichen Landkreisen erh√∂hte sich die Schuldnerquote am st√§rksten. Gerade in den Gebieten, in den die Beratungsstellen f√ľr die Betroffenen oft schlecht zu erreichen sind. [mehr]

Demagogen entgegentreten!


Der Parit√§tische Wohlfahrtsverband zeigt sich tief besorgt √ľber l√§ngst √ľberwunden geglaubte rechtsradikale und rassistische Umtriebe im Wahljahr 2017.

Der Parit√§tische will Haltung zeigen f√ľr Offenheit, Vielfalt und Toleranz zeigen. Wir ermutigen unsere Mitgliedsorganisationen, sich als wichtiger Teil der Zivilgesellschaft aktiv und offen gegen Demokratiefeindlichkeit und Rechtspopulismus zu positionieren. Wir zeigen Gesicht f√ľr eine vielf√§ltige, offene und tolerante Gesellschaft. Vielfalt ist f√ľr uns ohne Alternative!

30.05.2017, Pressemitteilung


Abschiebungen nach Afghanistan stoppen - Schwerwiegende Mängel bei Asylverfahren gefährden Menschenleben

In einer gemeinsamen Presseerkl√§rung fordern Amnesty International, die Arbeiterwohlfahrt, Arbeitsgemeinschaft Migrationsrecht im Deutschen Anwaltverein, Der Parit√§tische Gesamtverband, Diakonie Deutschland, Jesuiten-Fl√ľchtlingsdienst, Neue Richtervereinigung e. V., PRO ASYL und republikanischer Anw√§ltinnen und Anw√§lteverein e. V. den sofortigen Stopp aller Abschiebungen nach Afghanistan. [mehr]

Reichtum Umverteilen!


Neues B√ľndnis stellt Forderungen zur Bundestagswahl vor

Ulrich Schneider, Hauptgesch√§ftsf√ľhrer des Parit√§tischen Gesamtverbandes

Das B√ľndnis Reichtum Umverteilen setzt im Wahljahr 2017 auf soziale Gerechtigkeit und startet p√ľnktlich zum Bundestagswahlkampf die Kampagne ‚ÄěReichtum umverteilen ‚Äď ein gerechtes Land f√ľr alle!‚Äú. Strategisches Ziel ist es, neben der Frage der sozialen Gerechtigkeit die Steuer- und Umverteilungspolitik in den Mittelpunkt des Wahlkampfs zu r√ľcken. Gefordert werden unter anderem die st√§rkere Besteuerung finanzstarker Unternehmen sowie gro√üer Verm√∂gen, Einkommen und Erbschaften.
  [mehr]

Der Paritätische stellt sich vor


25 Jahre Einsatz f√ľr Menschlichkeit

Sein 25-j√§hriges Bestehen beging der Parit√§tische Landesverband Brandenburg e.V. am Freitag im Brandenburg-Saal der Staatskanzlei. Unter anderem wurde dort der neue Imagefilm des Landesverbandes pr√§sentiert. Einen ersten Bericht und Eindr√ľcke der Medien finden Sie [hier]

Fl√ľchtlingshilfe: Brandenburg zeigt Herz


 

 
top